Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Letzte Postkutschenfahrt

Letzte Postkutschenfahrt

Ereignis-Datum: 30. Juni 1930

Am 30. Juni 1930 fuhr die letzte Postkutsche in Dringenberg.

Im Jahre 1883 entstand die erste Postverbindung zwischen Bad Driburg und Dringenberg, die täglich 2 mal verkehrte. Der erste Postillon war ein Herr Jürgens aus Dringenberg. Sein Nachfolger Franz Mehring aus Dringenberg übernahm im Jahr 1889 das Amt des Postillon.

Das Bild zeigt die Auslieferung der letzten Post am 30. Juni 1930. Zu sehen ist die festlich geschmückte Postkutsche mit dem dritten und letzten Postillon von Dringenberg, Anton Beller. Er übernahm das Amt von seinem Schwiegervater Franz Mehring im Jahr 1920.

(Das Bild wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Willi Beller, dem Sohn von Anton Beller.)

Zurück zum Anfang