Dringenberger helfen sich!

Hier gibt es aktuelle Informationen rund um den Coronavirus und wie in Dringenberg damit umgegangen wird.

Corona Pandemie

Maßnahmen zur Eindämmung in Dringenberg

Die NRW-Landesregierung hat zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie ab dem 15.12.2020 bis zum 14.02.2021 erneut gravierende Maßnahmen und Einschränkungen getroffen, die unser tägliches Leben stark beeinflussen. Diese Maßnahmen sind nötig und helfen Menschenleben zu schützen.

Private Treffen

  • Angehörige eines Hausstandes dürfen sich mit maximal einer weiteren person eines anderen Hausstandes treffen. Die weitere Person kann von betreuungsbedürftigen Kindern aus dem eigenen Haustand begleitet werden.

Weiterhin bedeutet das:

  • Alle Veranstaltungen sind abgesagt
  • Turnhalle, Übungsräume, Schießraum, Burg, Zehntscheune, altes Rathaus, Sportplatz sind geschlossen
  • Die Reithalle ist für Sportaktivitäten geschlossen
  • Grundschule ist geschlossen - Präzenzunterricht wird ausgesetzt - es gilt für alle Schulen Distanzunterricht.
  • Kita - eingeschränkter Pandemiebetrieb - Apell: Lassen sie ihre Kinder sofern möglich Zuhause.


AHA+AL Regeln NRW

A - Abstand von mind 1,5 m einhalten!
H - Hygienregel ( Hände waschen ) immer einhalten!
A - Alltagsmaske tragen!
+
A - Corona WarnApp nutzen!
L - Regelmäßig Lüften in geschlossenen Räumen


Corona-Schutzmaßnahmen ab dem 19.01.2021 auf einem Blick

Finden sie unter diesen Link


Mund/Nasenschutz

FFP2 Masken für alle Haushalte

Für alle Haushalte aus den Ortschaften Dringenberg, Kühlsen und Siebenstern gibt es je Haushalt im Dringenberger Dorfladen 5 FFP2-Masken für 2 Euro.

Der Bezirksausschuss stellt für diese Aktion 1.000 € aus dem Dorfbudget bereit.
Diese Gemeinschaftsaktion vom Bezirksausschusses Dringenberg/Siebenstern, dem Ortsvorsteher Sascha van Plüer aus Kühlsen und dem Dringenberger Dorfladen ermöglicht es, pro Haushalt 5 Stück FFP2 Masken zum Preis von 2,00 € anbieten zu können.

Die Coupons, einzulösen im Dringenberger Dorfladen, werden mit dem nächsten Mitteilungsblatt in alle Haushalte verteilt.

 

Dorfladen

Der Dorfladen öffnet zu den gewohnten Öffnungszeiten und bietet einen Lieferservice an.
Bitte beachten sie die Verhaltensregeln:

  • Einlass nur für 5 Personen.
  • Einlass regelt eine Ampel.
  • Beim Warten bitte 2 Meter Abstand halten.
  • Maskenpflicht

 

Aktuelle Öffnungszeiten

Montag bis Samstag   06:00  - 13:00 Uhr  
Dienstag bis Freitag   14:30  - 18:00 Uhr  
Sonntag   07:30  - 10:30 Uhr  

Mehr Informationen zum Dorfladen im Zusammenhang mit der Pandemie finden sie auf der Webseite des Dorfladens:

https://www.dringenberger-dorfladen.de

Lieferservice

Bestellhotline: 05259 / 93 22 699

 

Gaststätte "Zum Goldenen Anker"

Die Gaststätte "Zum Goldenen Anker" hat geschlossen. Ludger Hausmann bietet Essensbestellung zur Abholung an.
Bestellung unter: 05259 / 778

 

Kirche und kirchliche Einrichtungen

Gottesdienste

Ab Montag, 28.12.2020, bis zum offiziellem Ende des Lockdowns fallen alle öffentlichen Gottesdienste in Dringenberg aus.

Ab dem Zeitpunkt an dem Gottesdienste wieder stattfinden dürfen, gelten folgende Verhaltensregeln.

  • Die Anmeldung zu den begrenzten Sitzplätzen erfolgt über Listen, die im Dorfladen ausgelegt werden.
  • Zur Orientierung werden Mitglieder des Kirchenvorstandes und des Pfarrgemeinderates die Kirchgänger unterstützen.
  • Es sind die allgemeinen Vorschriften zur Einhaltung von Abständen und Mundschutz während der Messfeier einzuhalten.


Sternsinger

Die Sternsingeraktion enfällt, Segensaufkleber gibt es im Januar im Dorfladen.


Pfarrnachrichten

Weitere Informationen finden sie auch auf in den Pfarrnachrichten, die sie auf der Seite des Pastoralverbunds einsehen können:
https://www.pr-bad-driburg.de/pfarrnachrichten/

Pfarrbüro und die Pfarrbücherei

Das Pfarrbüro und die Pfarrbücherei sind für den Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen.

Das Pfarrbüro „Mariä Geburt Dringenberg“ ist telefonisch erreichbar zu folgenden Zeiten:

Mittwoch   15:00  - 17:00 Uhr
Freitag   09:00  - 12:00 Uhr

 

Telefon   05259 / 790
Email   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Initiative: Corona Virus Dringenberger helfen sich!

Benötigen sie Hilfe bei der Bewältigung alltäglicher Dinge?
Die Dringenberger Vereine und die Initiative „Dringenberg hilft sich“ helfen Ihnen!

Ansprechpartner: Meinolf Tewes: 0171 / 41 81 122

 
Ansprechpartner und Telefonnummern

Dringenberg hilft sich   0171  / 41 81 122   (Meinolf Tewes)
Dorfladen Bestellhotline   05259  / 93 22 699    
Gaststätte Hausmann   05259  / 778    
Caritas Dringenberg   05259  / 93 18 64   (Konrad Bothe)
Pfarrbüro   05259  / 790    
DRK OV Dringenberg   05259  / 8226   (Agnes Sürig)

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden sie unter folgenden links:

Aktuelle Informationen der Stadt Bad Driburg
Aktuelle Informationen des Kreis Höxter
Aktuelle Verordnungen des Landes NRW