Herzlich willkommen in Dringenberg

Die Burgstadt im Naturpark 'Teutoburger Wald - Eggegebirge' lädt Sie herzlich ein zu einem virtuellen Streifzug durch den lebendigen Ort im Eggegebirge. Entdecken Sie die Vielfalt der Aktiviäten im Ort und in der Umgebung. Staunen Sie über die bewegende Geschichte der ehemaligen Stadt seit ihrer Gründung.

Dorfwerkstatt

Rege Beteiligung bei zweiten Dorfwerkstatt zur Umgestaltung des Burgareals

ADringenberg von obenm 27.08.2019 fand unter reger Beteiligung interessierter Bürgerinnen und Bürger die zweite Dorfwerkstatt zur Umgestaltung des Burgareals statt. Das Planungsbüro hat einen tollen Job gemacht und die Anregungen aus dem ersten Termin berücksichtigt und eine Aktualisierung vorgestellt. Auch im zweiten Termin konnten wieder viele Dringenberger Ihre Ideen und Vorschläge, insbesondere auch um den Bereich des Stadthallen-Vorplatzes, einbringen. Auch diese Hinweise werden nun in dem Antrag auf Fördermittel berücksichtigt. Dann heißt es "Daumen drücken", dass dieses wichtige Infrastrukturprojekt für unseren Ort umgesetzt werden kann.

Präsentation der zweiten Dorfwerkstatt

Neubaugebiet "Allern"

Grundstücksverkauf im Neubaugebiet "Allern" vorerst abgeschlossen / Vormerkungen auf einer Warteliste sind möglich

IGegenüber der Reithalle entsteht das Neubaugebiet „Allern“m neu ausgewiesenen Baugebiet gegenüber der Reithalle, wird Dringenberg weiter wachsen können. Insgesamt stehen dort 19 Grundstücke zur Bebauung bereit, von denen aktuell bereits alle vorreserviert bzw. sogar zum Teil schon bebaut wurden. Diese hundertprozentige Quote innerhalb der kurzen Zeit zeigt die Begehrlichkeit der Grundstücke und die Attraktivität des Ortes Dringenberg. Neben vielen gebürtigen Dringenbergern, die nun zur Familiengründung in ihren Heimatort zurückkehren, haben dort auch schon neue Ortsbewohner ein zu Hause gefunden und sich vielfach aufgrund der guten Infrastruktur und hohen Lebensqualität bewusst für Dringenberg entschieden. Die Grundstücke mit einer Größe zwischen 600 und 800qm wurden von der Stadt Bad Driburg zum Preis von 25 €/qm (zzgl. Erschließungskosten) zum Kauf angeboten. Beginn für die vorläufige Erschließung wird schon nach Pfingsten sein.

AVon den insgesamt 19 Grundstücken sind noch 4 käuflich zu erwerbenb sofort können sich weitere Interessierte erst mal nur auf eine Warteliste setzten lassen, um nachzurücken wenn einer der ursprünglichen Käufer wieder abspringen sollte. Hierfür kann man sich direkt an die Verantwortlichen der Stadt Bad Driburg wenden. Zuständiger Ansprechpartner ist Willi Mertens (05253-881604).