Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Freigrafschaft Dringen

Ereignis-Datum: 1. Januar 1316

Der Paderborner Dompropst, der 1321 zum Bischof gewählte Bernhard V. zur Lippe, erwirbt nun endgültig von den Grafen zu Everstein die Freigrafschaft Dringen. Zwei Jahre später schenkt er sie der Paderborner Kirche.

Zurück zum Anfang